Behandlungs- und Krankenpflege

Helfende Hände

des Pflegedienstes Rosalie

Grundpflegerische Versorgung zu Hause gemäß SGB XI

 

 Sie möchten weiterhin ein Bad genießen oder benötigen anderweitig Unterstützung bei Verpflegung uns Transfer. Wir bieten Ihnen Unterstützung und Sicherheit bei der Körperpflege und Grundversorgung zu Hause. Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

  • Körperpflege & Hygiene
  • Haarwäsche, Zahnpflege & Rasur
  • Inkontinenzversorgung
  • Mobilität, Bewegung & Transfer
  • Verpflegung & Essensgabe

Kosten: Die grundpflegerische Versorgung gemäß SGB XI wird im Rahmen der Pflegesachleistung bei Vorhandensein eines Pflegegrades von der Pflegeversicherung übernommen.


Behandlungs- und Krankenpflege gemäß SGB V in Absprache mit Ihrem Hausarzt

 

Zuhause medizinisch gut versorgt – wir leisten professionelle Hilfe mit unserem ausgebildeten Fachpersonal und Unterstützen Sie oder Ihren Angehörigen bei der medizinischen Versorgung. Gemeinsam finden wir eine gute Lösung für Sie.

  • Blutzucker- & Blutdruckkontrolle
  • Insulininjektion & Infusionen
  • Verbandwechsel & Wundmanagement
  • Medikamentengabe
  • Kompressionsstrümpfe
  • Katheterisierung & Port-Versorgung
  • Versorgung des Stomaausgangs

Kosten: Die Leistungen der medizinischen Behandlungs- und Krankenpflege gemäß SGB V werden von Ihrem Arzt verschrieben und von der Krankenversicherung (anteilig) erstattet.


Unterstützung bei der Haushaltsführung wird von der Pflegeversicherung gefördert

 

 Es sind vor allem die alltäglichen Dinge im Haushalt, wie Einkaufen, Putzen und Waschen, denen sich pflegebedürftige Senioren nicht mehr gewachsen fühlen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir finden eine geeignete Lösung für Sie und Ihre Angehörigen.

  • Grundreinigung der Wohnung
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Reinigung & Pflege der Wäsche
  • Einkäufe & Apothekengänge
  • Hausordnung & Winterdienst
  • Blumengießen & Haustierversorgung
  • Brötchen- & Zeitungsservice

Kosten: Die Unterstützung bei der Haushaltsführung wird im Rahmen der Pflegesachleistung (SGB XI) bei Vorhandensein eines Pflegegrades von der Pflegeversicherung übernommen. Alternativ kann auch der Entlastungsbetrag (§45b SGB XI) dafür eingesetzt werden. 


Betreuungsleistungen individuell und flexibel

Nicht nur bei den klassischen Pflegeleistungen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Mit unserem speziell ausgebildeten Pflegedienst begleiten und unterstützen wir Sie in jeder Lebenslage. Mit Fingerspitzengefühl und Wertschätzung begleiten wir auch dementiell erkrankte Menschen und Menschen mit körperlicher Behinderung in Ihrem Alltag.

  • Betreuung dementiell erkrankter Menschen
  • Spaziergänge & Gedächtnistraining
  • Erlebnistraining & Erinnerungsarbeit
  • Begleitung von Tätigkeiten des Alltags
  • Assistenzdienste für Menschen mit körperlicher Behinderung
  • Freizeitgestaltung & Urlaubsbeteiligung
  • Familienbesuche & Planung von Feierlichkeiten

Kosten: Für Betreuungsleistungen stellt die Pflegeversicherung jeden Monat einen Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro zur Verfügung.

Verhinderungspflege Entlastung für Sie und Ihre Liebsten

 

Nicht immer ist ausreichend Zeit für die erforderliche Pflege vorhanden Ihrer Liebsten, wenn Sie beispielsweise aufgrund privater Termine oder auch einer benötigten Auszeit, verhindert sind.  Ob nur stundenweise oder für mehrere Tage unterstützen wir Sie gerne.

  • Stunden- oder tageweiser Ersatz der pflegenden Angehörigen
  • Komplette Urlaubs- & Krankheitsvertretung
  • Unterstützung in allen Bereich des täglichen Lebens
  • Überbrückung von Engpässen
  • Individuelleres Gegenstück der Kurzzeitpflege

Kosten: Die Kosten für Verhinderungspflege werden innerhalb eines jährlichen Gesamtbetrages von 1612 Euro vollumfänglich von der Pflegeversicherung erstattet. Auch ist weiterhin ein Übertrag der halben Kurzzeitpflege (zusätzlich 806 Euro) auf die Verhinderungspflege möglich.


Sonstiges Entlastungsangebot Pflegebesuch gemäß § 37 Abs. 3 SGB XI

 

Wir bieten Ihnen entlastende Alltagshilfen in Form verschiedenster Leistungen. Sie benötigen eine Begleitung zum Arzt oder kommen nicht mehr selbst dort hin. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen zur Seite und unterstützen Sie bei Ihren Belangen.

  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Hausnotruf
  • Nachsorge bei Krankenhausaufenthalt
  • Haus- & Familienpflege im Abwesenheitsfall
  • Kinderbetreuung im Rahmen der Familienpflege
  • Rollstuhltransport
  • Unterstützung bei Ein- und Höherstufungen

Kosten: Ein Großteil unseres zusätzlichen Entlastungsangebots wird von Sozialversicherungsträgern, wie der Pflege- oder Krankenkasse, übernommen. Individuelle Kostenrechnungen erhalten Sie jederzeit von unseren Mitarbeitern.


Ganzheitlicher Beratungsservice telefonisch oder bei Ihnen zu Hause

 

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen einen Angehörigen von uns betreuen zu lassen und eine individuelle Beratung übe unsere Angebote, Vermittlung von ergänzenden Pflegeangeboten oder eine Beratung über die Finanzierung solcher Leistungen wünschen, so können Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

 

  • Individuelle Betrachtung der Gesamtsituation
  • Ratschläge für eine optimale Versorgung
  • Beratung bei der Auswahl unserer Leistungen
  • Vermittlung von ergänzenden Pflegeangeboten
    (Tagespflege, etc.)
  • Begutachtung des Hilfebedarfs
  • Persönlicher Ansprechpartner
Umfangreiche Leistungen – Spaziergang im Grünen

Kontakt

Rothenberger Straße 5
90587 Obermichelbach

 

Telefon:  +49 911 70100790 

E-Mail:    info@pflegedienst-rosalie.de

 

Besuchen Sie uns auch gerne auf Facebook unter "Pflegedienst Rosalie"

Öffnungszeiten

Montag         07:30 – 16:30 Uhr

Dienstag       07:30 – 16:30 Uhr

Mittwoch      07:30 – 16:30 Uhr

Donnerstag  07:30 – 16:30 Uhr

Freitag           07:30 – 16:30 Uhr

Auch in der Tagespflege bieten wir umfangreiche Leistungen an

Besuchen Sie unsere Website www.betreuungsstuben.de und

www.betreuungsstuben-ronhof.de

oder kontaktieren Sie uns direkt unter

Telefon: +49 911 99087020

Logo Betreuungsstuben